Y Balance Test bei R2comSPORT in Neu-Isenburg

Professionell. Erprobt. Erfahren.

Y Balance Test

Der Y Balance Test ist eine klinische Testmethode, die zur Bewertung der funktionellen
Stabilität und des Gleichgewichts der unteren oder oberen Extremität eingesetzt wird. Es ist ein
dynamischer Test, der auf dem Prinzip der funktionellen Bewegung basiert und in
verschiedenen Disziplinen wie der Physiotherapie, Rehabilitation und sportlichen
Leistungsverbesserung Anwendung findet.

Zweck des Y Balance Tests

Der Test wurde entwickelt, um die funktionelle Leistungsfähigkeit und das Gleichgewicht des
Körpers zu bewerten. Durch die Kombination von Gleichgewicht, Mobilität und Stabilität der
Becken-Bein-Achse oder des Schultergürtels – in verschiedenen Richtungen – kann der
Testbereich gezielt die Schwächen oder Asymmetrien im Bewegungsmuster aufzeigen.

Durchführung des Y Balance Tests

Der Test wird normalerweise auf einer speziellen Plattform durchgeführt, die ein Y-ähnliches
Muster darstellt. Der Testperson werden verschiedene Bewegungsrichtungen vorgegeben, um
die Reichweite und Stabilität zu messen. Eine typische Anwendung beinhaltet das Erreichen in
verschiedene Richtungen, während ein Fuß/eine Hand auf der Plattform bleibt und der andere
Fuß/die andere Hand verschiedene Entfernungen in verschiedene Richtungen erreichen muss.

Anwendungsbereiche des Y Balance Tests

– Rehabilitation: Physiotherapeuten verwenden den Y Balance Test, um die Fortschritte bei
der Rehabilitation nach Verletzungen zu überwachen und das Risiko für zukünftige
Verletzungen zu bewerten.
– Leistungsverbesserung: Sportler nutzen den Test, um ihre Stabilität und
Gleichgewichtsfähigkeit zu beurteilen und spezifische Trainingsprogramme zur Verbesserung
zu entwickeln.
– Prävention: Durch die Erkennung von Asymmetrien oder Ungleichgewichten können
präventive Maßnahmen ergriffen werden, um Verletzungen vorzubeugen.

Noch Fragen?

Unser FAQ könnte Ihnen bei Ihren Fragen helfen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit uns direkt zu kontaktieren.