Kinesio Taping

Das funktionelle Tape, ursprünglich aus dem Leistungssport, wurde entwickelt um den Bewegungsapparat vor Verletzungen bei extremen Belastungen zu schützen. Heute verwendet man das funktionelle Tape auch häufig im Alltag um Patienten nach Verletzungen oder Operationen möglichst schnell die Möglichkeit zu geben die betroffene Region funktionell, sprich alltagsgerecht, zu bewegen ohne dabei zu großen Stress auf diese Struktur auszuüben.

Der funktionelle Verband übernimmt somit die Funktion die gefährdete Körperregion gezielt zu schützen, zu stützen und zu entlasten. Das Ziel ist hierbei: „Maximale Stabilität bei gezielter Mobilität.